Alle Beiträge von Vanessa Schubert

Bienenwachskerzen

Lisa Besse ist kürzlich zu uns gestoßen. Ursprünglich stammt sie aus Frankreich und hat erst vor Kurzem damit begonnen, Bienenwachskerzen herzustellen. Aufgrund ihrer starken Verbundenheit zur Natur – sie sammelt in ihrer Freizeit Pilze und Pflanzen und hält sogar eigene Hühner – lag es nahe, ein Produkt aus regionalen und naturbelassenen Materialien herzustellen.

Wir freuen uns sehr, Frau Besse im Raum der 10. Klasse willkommen zu heißen!

kleine Glückskerzen
Bienenwachsanhänger
Mondkerze
Weihnachtsmotive

Ehemaligencafé

Das Café für alle, die bereits die Schule verlassen haben und nach einem Ort suchen, an dem sie sich wiedersehen können, öffnet auch in diesem Jahr seine Türen. Das Café lädt Sie herzlich zum Verweilen, Snacken und Plaudern ein. Hier können Sie sich in gemütlicher Atmosphäre treffen, in Kontakt bleiben und Erinnerungen austauschen.

Das Ehemaligencafé befindet sich im Naturkunderaum gegenüber der 7. Klasse. Wir freuen uns darauf, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Klang- und Ruheraum

Der Raum der 3. Klasse bietet einen Ort der Ruhe und Entspannung. Ab 14 Uhr haben Kinder die Möglichkeit, zusammen mit der Musiktherapeutin Liene bei sanften Klängen zu relaxen und sich eine Auszeit vom Trubel des Basars zu nehmen. Dieser Raum steht während dieser Zeit allen Eltern und Kindern als Rückzugsort zur Verfügung. Wir möchten Sie höflich darum bitten, den Raum leise zu betreten und zu verlassen, damit alle Kinder die Gelegenheit haben, ihre Zeit dort möglichst ungestört und reizarm zu genießen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Erlebniswald

Vor der Sporthalle und der Werkstatt befindet sich der Infostand des Erlebniswalds. Das Angebot umfasst Ferienbetreuung und Freizeiten für Kinder bis hin zum jungen Erwachsenen. Hauptziel ist es, unvergessliche Naturerlebnisse zu schaffen und die Gemeinschaft zu stärken. Dazu gehören Aktivitäten wie Lagerfeuer-Kochen, aufregende Abenteuer, sinnliche Naturerfahrungen in der Natur, das Überwinden von Herausforderungen und Momente der puren Entspannung. Das engagierte Betreuerteam fördert selbstbestimmtes Handeln im Rahmen der Möglichkeiten, da die Interessen der Teilnehmerinnen genauso vielfältig sind wie die Fachgebiete und Stärken der Mitarbeitenden. Auf diese Weise schafft der Erlebniswald für alle eine herausragende Zeit.

Mucherwiese e.V.

Am historischen Bio- und Kulturhof Mucherwiese, der sich am Rande des Naturschutzgebietes Siebengebirge erstreckt, offenbart sich eine reiche Fülle der Natur auf begrenztem Raum. Diese grüne Oase birgt einen Schatz an Vielfalt und schafft zugleich eine einzigartige Kulisse für die Bewahrung der Landschaft und das Leben, das hier von Bewohner:innen, Helfer:innen und Gästen geprägt wird.

Ein Gästehaus, Hofprodukte, die Gemeinschaft, Natur, das Atelier, Angebote für Kinder und Erwachsene. Alles ist flexibel kombinierbar und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Gerne informiert Sie das Team am Infostand über die Philosophie und die Fülle an Optionen.

Den Infostand finden Sie im Raum der 10. Klasse.

Gästehaus
Gemüsekiste
Steintreppe

Die Glaspiratin

In diesem Jahr erwartet Sie eine besondere Attraktion auf dem Hof vor der Sporthalle. Direkt neben dem Waffelstand und der Drachenaugensuche finden Sie den Stand der Glaspiratin Sandra Ernst.

Mit ihrem Brennofen und einer beeindruckenden Auswahl an Glaskunst lädt sie die Kinder dazu ein, ihre eigenen Kunstwerke auf Glas zu zaubern. Diese können nach dem Trocknen gebrannt werden und dürfen anschließend stolz mit nach Hause genommen werden.

Da der Trocknungs-, Brenn- und Abkühlungsprozess seine Zeit benötigt, haben die Besucher bis 15:30 Uhr die Gelegenheit, kreativ zu werden. Die verwendete Farbe ist völlig ungiftig und somit für alle Kinder nutzbar.

Die Preise variieren je nach der ausgewählten Glasform.

Studio Karamelo

Wir sind hoch erfreut, Frau Bender in diesem Jahr erstmals bei uns begrüßen zu dürfen. Andere haben sie bereits auf dem Basar in Tannenbusch entdeckt, und sie bereichert unser Angebot mit ihrer Handwerkskunst. Ihre wunderschönen Stempel und Blumenpressen wecken die Lust, selbstgestaltete Karten zu kreieren, Briefe zu schreiben oder einfach individuelle Geschenkanhänger anzufertigen. Schließen Sie sich uns an und freuen Sie sich auf eine exklusive Auswahl ihrer Produkte.

Ihren Stand finden Sie im Raum der 12. Klasse.

Anna Strauch, Schmuck

Anna Strauch kreiert einzigartigen Schmuck, der von der Natur inspiriert ist. Ihre Werke zeichnen sich nicht nur durch ihre atemberaubende Schönheit aus, sondern sind auch ein Ausdruck ihrer Nachhaltigkeitsphilosophie. Jedes Schmuckstück wird liebevoll gestaltet und handwerklich meisterhaft gefertigt, wodurch es zu einem einzigartigen Unikat wird. Ihre filigranen Blüten und Zweige spiegeln die Schönheit der verschiedenen Jahreszeiten wider, und bei ihr wird jeder das passende Stück für sich finden.

Den Stand finden Sie im Raum der 10. Klasse

Accessoires aus Stoff für Groß und Klein 

Frau Yankyera ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil unseres Basars, und wir sind überaus erfreut, dass sie auch in diesem Jahr wieder die Zeit gefunden hat, an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Mit ihren wunderschönen handgefertigten Stoffprodukten begeistert sie Menschen jeden Alters. Auch in diesem Jahr können Sie an ihrem Stand aus einer Vielzahl von hübschen Mitbringseln, Kleinigkeiten und zauberhaften Accessoires wählen. Und wenn Sie sich nicht entscheiden können, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt reichlich Auswahl!

Den Stand finden Sie im Raum der 12. Klasse

Sogni d´Olio

Wie bereits im Vorjahr hat es das frisch gepresste Olivenöl leider erneut nicht rechtzeitig nach Deutschland geschafft.

Das Olivenöl, das Sie am Stand von Sogni d’Olio hätten erwerben können, ist so frisch wie es nur sein kann. Es wird direkt aus Sizilien gebracht, wo es unter strengen ökologischen Richtlinien von den Olivenhainen der Familie geerntet, verarbeitet, abgefüllt und verschickt wird.

Das Olivenöl wird voraussichtlich ab dem 20. November im Shop zu bestellen sein.

Taschen und Halsschmeichler

Die herbstliche Jahreszeit bricht an, und mit ihr kommt die Zeit, in der wir alle unseren Schal aus dem Schrank hervorholen. Doch für diejenigen, die nach etwas Besonderem suchen, ist ein Besuch bei Frau Renner ein absolutes Muss. Mit einer Hingabe fürs Detail kreiert sie Halsschmeichler, die sich wahrlich von der Masse abheben. Doch das ist noch nicht alles – ihre handgefertigten Taschen sind ebenso beeindruckend, mit einer Fülle an Raffinesse und einer meisterhaften Verarbeitung.

Ihren Stand finden Sie im Raum der 9. Klasse.

Halsschmeichler darf man hier ruhig wörtlich nehmen
handgemachte Taschen, jede ein Unikat

Zeit für Wolle

Zum Glück hat Frau Merz auch dieses Jahr wieder Zeit gefunden, uns mit ihrem Talent und ihren handgefertigten Strickwaren zu besuchen. Ihre liebevoll gestrickten Tücher und wunderschönen Accessoires sind eine wahre Bereicherung für unser Angebot.

Ihr Stand befindet sich im Raum der 8. Klasse, wo Sie ihre einzigartigen Kreationen bewundern und erwerben können. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, sich mit ihren handgemachten Stücken stilvoll zu schmücken oder sich warm und gemütlich zu halten. Frau Merz‘ Kunstwerke sind nicht nur praktisch, sondern auch echte Unikate!

Schwimmsteine

Am Stand von Ulrike Weigelmann finden Sie getöpferte und handbemalte Schwimmsteine und Schwimmschalen für Kerzen zur Dekoration in einer Wasserschale einem Miniteich oder dem Gartenteich. Die Keramiken sind hochgebrannt und damit langlebig und frostfest. Es gibt verschiedene Größen und unterschiedliche Designs, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Die Schwimmsteine eignen sich auch als Landeplatz für Insekten zum Trinken und können natürlich auch in einer Insektentränke integriert werden.
Sie finden die Keramiken außerdem auf Instagram und auf der Etsy Plattform unter “ UlriKeramik „.

Den Stand finden Sie im Zimmer des „Gemischtwarenlädchens“ im Raum der 13. Klasse.

mit Insekten
für Insekten
eine Idee von Frühling
Stimmungsvoll zu jeder Jahreszeit
Leichtigkeit in blau

Grußkarten und Drucke

Kirsten Wiedmann ist ein bekanntes Gesicht im „Gemischtwarenlädchen“ und vielen von uns dürften ihre wunderschönen Karten noch aus dem letzten Jahr in Erinnerung sein. Dieses Jahr begeistert sie uns wieder mit handgedruckten Grußkarten, größeren Drucken und Miniaturen aus Acryl, die meist „menschliche Motive“ darstellen.

Jede ihrer Karten ist ein Unikat, gefertigt aus Collage und Linoldruck. Wie wäre es, mal wieder einen handgeschriebenen Brief zu verschicken? Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so, über ein paar liebe Zeilen per Post freut sich doch jeder!

Sie finden ihren Stand im Raum der 13. Klasse.

Beethoven Bonn
da geht’s lang
Grußkarten

Stillraum / Wickelraum

Um allen Eltern die Möglichkeit zu bieten, ihre Kinder in einer ruhigen, warmen und geschützten Umgebung zu versorgen, haben wir in diesem Jahr erstmals einen eigenen Raum eingerichtet.

Dort finden Sie eine behagliche Sitzecke, ausreichend Platz und Decken auf dem Boden zum Wickeln und eine ruhige Atmosphäre.

Der Raum für Heileurythmie steht Ihnen zur Verfügung.

Brotverkauf

Am Fenster der Schulküche (links vom Haupteingang) haben Sie auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, das köstliche Schulbrot zu erwerben.

Frisch gebacken mit hochwertigen Bio-Zutaten und reichhaltigen Körnern wird es Ihr Sonntagsfrühstück nochmals verfeinern. Für diejenigen, die unser Brot noch nicht probiert haben (alle anderen kennen den Trick bereits) : Es lässt sich hervorragend einfrieren, daher empfehlen wir Ihnen, gleich zwei zu erwerben!

lococo_art

Carla Lococo hat uns im letzten Jahr erstmalig mit ihrer beeindruckenden Töpferkunst verzaubert. Jedes ihrer Werke zeugt von Liebe zum Detail und einem ausgeprägten Sinn für Stil. Die Farbgestaltung ist perfekt abgestimmt, egal ob es sich um Anhänger, Schalen oder Geschirr handelt. Jedes einzelne Stück ist ein Unikat.

Einen Besuch an Ihrem Stand im Raum der 13. Klasse sollten Sie einplanen.

Weihnachtliche Anhänger, Baumschmuck oder für Geschenke
Große Engel
Eine kleine Übersicht